Die Spieler
Foto: Birgit Hupfeld
MIX-ABO

DIE GROSSE AUSWAHL.


Wählen Sie aus der ganzen Vielfalt des Angebots!

Ihre Vorteile:
• Auch in ausverkauften Vorstellungen haben Sie Ihren Platz.
• Die Stücke Ihrer Wahl sehen Sie zum Vorteilspreis.
• Sie können jederzeit in der laufenden Saison einsteigen (nach Verfügbarkeit der Plätze).

Wählen Sie mindestens 5 bzw. 7 Favoriten aus den Abo-Angeboten Nr. 1 bis 41 aus.

5 oder 7 aus 41 –
Kleist Forum / Konzerthalle
Abo-Preis für 5 Veranstaltungen (frei wählbar):
95,- € / ermäßigt 85,- €
Abo-Preis für 7 Veranstaltungen (frei wählbar):
126,- € / ermäßigt 112,- €


Bei der Auswahl von mehr als 5 bzw. 7
Veranstaltungen erhöht sich der Abo-Preis
um jeweils:
18,- € / ermäßigt 16,- € (7er Wahl-Abo)
19,- € / ermäßigt 17,- € (5er Wahl-Abo)



Wählen Sie 5 oder 7 aus diesen 41 Veranstaltungen im MIX-ABO:

1 SO / 29.9.2019 / 15:00 / Kleist Forum
DON GIOVANNI

Oper von Wolfgang Amadeus Mozart
Staatstheater Cottbus

2 SO / 6.10.2019 / 15:00 / Kleist Forum
STEPHAN GRAF V. BOTHMER: STAN & OLI

StummfilmKonzert

3 SO / 8.12.2019 / 15:00 / Kleist Forum
EIN MANN MIT CHARAKTER

Lustspiel von Wilfried Wroost
Ohnsorg-Theater

4 SO / 15.12.2019 / 15:00 / Kleist Forum
DIE REISE ZUM MITTELPUNKT DER ERDE

Ballett von Manuel-Joël Mandon
Staatstheater Cottbus

5 SO / 19.1.2020 / 15:00 / Kleist Forum
DER SCHIMMELREITER

Schauspiel nach Theodor Storm
Hans Otto Theater Potsdam

6 SO / 26.1.2020 / 15:00 / Kleist Forum
CASANOVA

Ballett von Mauro de Candia
Staatstheater Cottbus

7 SO / 2.2.2020 / 17:00 / Kleist Forum
WELTRETTEN FÜR ANFÄNGER

Kabarett-Theater DISTEL Berlin

8 SO / 16.2.2020 / 15:00 / Kleist Forum
TILL ULENSPIEGEL –
EINE LIEBE FÜR FLANDERN

Rockmusical
Uckermärkische Bühnen Schwedt

9 SO / 23.2.2020 / 15:00 / Kleist Forum
DIE CSÁRDÁSFÜRSTIN

Operette in drei Akten von Emmerich Kálmán
Staatstheater Cottbus

10 SO / 29.3.2020 / 15:00 / Kleist Forum
SUZANNE VON BORSODY LIEST FRIDA KAHLO

Musikalische Lesung mit dem Trio Azul

11 SO / 5.4.2020 / 15:00 / Kleist Forum
100 JAHRE »DIE GOLDENEN 20ER«

Musikalische Revue aus Berlin
Casanova Society Orchestra

12 SO / 19.4.2020 / 15:00 / Kleist Forum
DIE KREUTZERSONATE

Konzertante Lesung nach Leo Tolstoi
von und mit Dominique Horwitz

13 SO / 3.5.2020 / 15:00 / Kleist Forum
DER FLIEGENDE HOLLÄNDER

Oper in 3 Aufzügen von Richard Wagner
Staatstheater Cottbus

14 SO / 17.5.2020 / 17:00 / Kleist Forum
FREIBIER WIRD TEURER

Die Herkuleskeule – Dresdens Kabarett-Theater

15 FR / 27.9.2019 / 19:30 / Kleist Forum
DON GIOVANNI

Oper von Wolfgang Amadeus Mozart
Staatstheater Cottbus

16 FR / 18.10.2019 / 19:30 / Kleist Forum
»SO UND NICHT ANDERS« –
THEODOR FONTANE NEU VERTONT

Konzert mit Katharina Franck und dem Club der toten Dichter

17 MI / 23.10.2019 / 19:30 / Kleist Forum
EFFI BRIEST – RHAPSODIE IN SAND

Sandmalerei-Show
Koproduktion Sandtheater Berlin und Kleist Forum

18 FR / 25.10.2019 / 20:00 / Kleist Forum
BEST OF POETRY SLAM: ANDERE HELDEN

präsentiert von Kampf der Künste

19 SA / 26.10.2019 / 19:30 / Kleist Forum
HAVE A CUP OF TEA MIT SOPHIE ROIS

Musikalische Lesung mit Liedern der Kinks und Erzählungen von Ian McEwan

20 FR / 8.11.2019 / 19:30 / Kleist Forum
AHEAD OF STRUWWELPETER – STRUWWELPETER GANZ NEU

Musiktheater nach Heinrich Hoffmann
Ensemble Quillo

21 SA / 9.11.2019 / 19:00 / Konzerthalle
AVE MARIA

Festliches Konzert für Countertenor, Trompete
und Orgel




22 SA / 23.11.2019 / 19:30 / Kleist Forum
transVOCALE

Europäisches Festival für Lied und Weltmusik

23 SA / 14.12.2019 / 19:30 / Kleist Forum
DIE REISE ZUM MITTELPUNKT DER ERDE

Ballett von Manuel-Joël Mandon
Staatstheater Cottbus

24 SO / 15.12.2019 / 16:00 / Konzerthalle
ROMANTISCHE WEIHNACHT

Großer Chor der Singakademie Frankfurt (Oder)
Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt

25 FR / 20.12.2019 / 20:00 / Kleist Forum
DAVID FRIEDRICH: »ABER SCHÖN WAR ES DOCH«

Poetry Slam – Stand Up – Musik

26 SA / 21.12.2019 / 16:00 / Konzerthalle
WEIHNACHTSKONZERT

Orchester der Frankfurter Musikfreunde
Extrachor Frankfurt (Oder)

27 FR / 10.1.2020 / 20:00 / Kleist Forum
BEST OF POETRY SLAM

präsentiert von Kampf der Künste

28 SA / 25.1.2020 / 19:30 / Kleist Forum
CASANOVA

Ballett von Mauro de Candia
Staatstheater Cottbus

29 FR / 31.1.2020 / 20:00 / Kleist Forum
JAN PLEWKA SINGT TON STEINE SCHERBEN UND RIO REISER 2

Konzert mit Jan Plewka & Die Schwarz-Rote Heilsarmee

30 SA / 15.2.2020 / 19:30 / Kleist Forum
TILL ULENSPIEGEL –
EINE LIEBE FÜR FLANDERN

Rockmusical
Uckermärkische Bühnen Schwedt

31 SA / 22.2.2020 / 19:30 / Kleist Forum
DIE CSÁRDÁSFÜRSTIN

Operette in drei Akten von Emmerich Kálmán
Staatstheater Cottbus

32 SA / 29.2.2020 / 19:30 / Kleist Forum
DIE KATZE AUF DEM HEISSEN BLECHDACH

Schauspiel von Tennessee Williams
Hans Otto Theater Potsdam

33 SO / 22.3.2020 / 17:00 / Konzerthalle
BRAHMS-REQUIEM

Großer Chor der Singakademie Frankfurt (Oder)
Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt

34 SA / 28.3.2020 / 19:30 / Kleist Forum
CABARET

Musical von Joe Masteroff
Hans Otto Theater Potsdam

35 SA / 4.4.2020 / 19:30 / Kleist Forum
HASE HASE

Komödie von Colin Serrau
neue Bühne Senftenberg

36 SO / 5.4.2020 / 16:00 / Konzerthalle
FRÜHLINGSKONZERT

Orchester der Frankfurter Musikfreunde
Extrachor Frankfurt (Oder)

37 SA / 25.4.2020 / 19:30 / Kleist Forum
DIE STUDENTIN UND MONSIEUR HENRI

Komödie von Yvan Calbérac
neue Bühne Senftenberg

38 FR / 1.5.2020 / 19:30 / Kleist Forum
DER FLIEGENDE HOLLÄNDER

Romantische Oper in 3 Aufzügen von
Richard Wagner
Staatstheater Cottbus

39 SA / 9.5.2020 / 19:30 / Kleist Forum
DIE SPIELER

Schauspiel nach Fjodor M. Dostojewski
Koproduktion Théâtre National du Luxembourg, Ruhrfestspiele Recklinghausen, Schauspiel Hannover

40 FR / 15.5.2020 / 19:30 / Kleist Forum
DER ZERBROCHNE KRUG

Lustspiel von Heinrich von Kleist
Uckermärkische Bühnen Schwedt

41 SA / 16.5.2020 / 20:00 / Kleist Forum
BEST OF POETRY SLAM

präsentiert von Kampf der Künste

Mehr Informationen finden Sie in der kompletten Abo-Broschüre 2019/20.



  • Kulturmarken

Kleist-Festtage transVOCALE
Musikfesttage Bach-Ausstellung
UNITHEA BunterHering
  • Tipps
Suche

Anmeldung zu unserem Kulturnewsletter

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Unser Newsletter ist kostenlos, unverbindlich und kann jederzeit abbestellt werden.