Veranstaltungen

Ort
Genre
 Suche
05
Kassandragesänge
5.12.2020 20:00, Kleist Forum mehr >>
06
Der Froschkönig
6.12.2020 15:00, Kleist Forum mehr >>
06
THE 12 TENORS
6.12.2020 19:30, Konzerthalle "Carl Philipp Emanuel Bach" mehr >>
12
Schneewittchen
12.12.2020 15:00, Kleist Forum mehr >>
16
Wiener Operetten Weihnacht
16.12.2020 17:00, Konzerthalle "Carl Philipp Emanuel Bach" mehr >>
17
Sascha Grammel - Fast fertig!
17.12.2020 20:00, Messegelände, Messehalle 1 mehr >>
18
Abgesagt! Moving Shadows
18.12.2020 20:00, Kleist Forum mehr >>
19
The Murmeltears: Musik Toter – Musik ...
19.12.2020 20:00, Kleist Forum mehr >>
20
Durch die Hölle
20.12.2020 16:00, Kleist Forum mehr >>
21
Der Traumzauberbaum und Josefine, die ...
21.12.2020 16:00, Kleist Forum mehr >>
22
CITY UND DIRK MICHAELIS
22.12.2020 19:30, Kleist Forum mehr >>
23
Es ist ein Gnu entsprungen
23.12.2020 19:30, Kleist Forum mehr >>
28
Schwanensee
28.12.2020 19:30, Kleist Forum

Foto: Arnaud Stephenson

Kleist Forum
Schwanensee

Ballett in drei Akten

Musik von Peter I. Tschaikowsky
Veranstalter: Klassik Konzert Dresden

Das 1877 uraufgeführte Ballett “Schwanensee” aus der Feder des bedeutendsten russischen Komponisten Peter I. Tschaikowsky bestimmt seit jeher das klassische Ballett-Repertoire aller leistungsstarken klassischen Ballettensembles. Wer kennt nicht den Tanz der vier kleinen Schwäne? Wer ist nicht gefangen von dem romantischen Zauber, der graziösen Eleganz, den atemberaubenden Sprüngen und innigen Pas de deux am Hofe der Königin oder dem verträumten Schwanensee?

Dieses Ballett wird besonders geprägt durch höchste Anforderungen an die tänzerische Perfektion und die emotionale Ausstrahlung der Solisten und die atemberaubende Präzision des Corps de ballet in den Schwanen-Bildern am See.

45,- / 43,- (Schüler, Studenten, Senioren) / 30,- € (Kinder bis 16 Jahre)



31
Die Feuerzangenbowle
31.12.2020 15:00, Kleist Forum mehr >>
  • Kulturmarken

Kleist-Festtage transVOCALE
Musikfesttage Bach-Ausstellung
UNITHEA BunterHering
  • Tipps
Suche

Anmeldung zu unserem Kulturnewsletter

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Unser Newsletter ist kostenlos, unverbindlich und kann jederzeit abbestellt werden.