Veranstaltungen

Ort
Genre
 Suche
05
Kassandragesänge
5.12.2020 20:00, Kleist Forum mehr >>
06
Der Froschkönig
6.12.2020 15:00, Kleist Forum mehr >>
12
Schneewittchen
12.12.2020 15:00, Kleist Forum mehr >>
12
...mein ganzes Herz
12.12.2020 19:30, Kleist Forum mehr >>
13
...mein ganzes Herz
13.12.2020 15:00, Kleist Forum mehr >>
19
The Murmeltears: Musik Toter – Musik ...
19.12.2020 20:00, Messegelände, Messehalle 1 mehr >>
20
Durch die Hölle
20.12.2020 16:00, Kleist Forum

Kleist Forum
Durch die Hölle

Szenische Lesung
mit dem Frankfurter Kriminalbuchautor Bernd Hesse

»Das ist mein Körper«, weiß Nancy. Und Tattoos? »Heute überall akzeptiert.« Neben dem Wunsch, mit 18 Jahren endlich von Zuhause ausbrechen zu wollen, lauert das Gefühl der Bevormundung für die junge Nancy fast überall. In der Schule, in der Clique und vor allem Zuhause. »Es nervt.« Ihr neuer Freund, ein nicht auf den ersten Blick als krimineller Loverboy zu erkennender Aufsteiger, kapiert das und zeigt ihr nicht nur die kleine, sondern auch die große Welt. Clubleben, Kokain, Geld statt Sorgen. Jemand sein! „Musst ja nicht die Gymnasiastin raushängen lassen“, sagt er im Auto und verkündet: »Pinky macht dir heute die Haare rot.«
»Durch die Hölle« - ein authentischer Kriminalfall, vor allem aber eine Geschichte über das Finden und Verlieren von lebensweltlichem Halt.

Szenische Einrichtung: Vlatko Kultzen
Video: Fynn Jedrysek, Jakob Leie

Eintritt frei.
Um Platzreservierung unter 0335 - 40 10 120, ticket@muv-ffo.de oder an der Kasse des Kleist Forums wird gebeten.



bürgerbühne-kleistforum.de

21
Der Traumzauberbaum und Josefine, die ...
21.12.2020 16:00, Kleist Forum mehr >>
23
Es ist ein Gnu entsprungen
23.12.2020 19:30, Kleist Forum mehr >>
26
2. Familienkonzert: Die Nacht vor Weihnachten
26.12.2020 11:00, Messegelände, Messehalle 1 mehr >>
30
Konzert zum Jahresausklang
30.12.2020 19:30, Messegelände, Messehalle 1 mehr >>
  • Kulturmarken

Kleist-Festtage transVOCALE
Musikfesttage Bach-Ausstellung
UNITHEA BunterHering
  • Tipps
Suche

Anmeldung zu unserem Kulturnewsletter

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Unser Newsletter ist kostenlos, unverbindlich und kann jederzeit abbestellt werden.