Veranstaltungen

Ort
Genre
 Suche
11
Deine Anne. Ein Mädchen schreibt Geschichte
27.1.2019, Kleist Forum, Wandelhalle und Foyer mehr >>
11
Musikfesttage an der Oder 2019 - TRADITION UND ...
1.3.2019, Konzerthalle "Carl Philipp Emanuel Bach", Kleist Forum mehr >>
12
Anne Frank, Tagebuch
12.3.2019 10:00, Kleist Forum mehr >>
12
Anne Frank, Tagebuch
12.3.2019 12:00, Kleist Forum mehr >>
13
OHRPHON - Konzert für junge Hörer
13.3.2019 10:00, Konzerthalle Carl Philipp Emanuel Bach mehr >>
14
Kammerkonzert für 12 Saxophone
14.3.2019 19:30, Konzerthalle "Carl Philipp Emanuel Bach", Oberes Foyer mehr >>
15
Konzertfahrt nach Gorzów und Zielona Góra
15.3.2019 09:30, Topfmarkt mehr >>
15
Frau Luna
15.3.2019 19:30, Kleist Forum mehr >>
15
7. Philharmonisches Konzert
15.3.2019 19:30, Konzerthalle Carl Philipp Emanuel Bach mehr >>
16
Ausstellung: Experimentelle Fotografie und Natur ...
16.3.2019 18:00, Kleist Forum mehr >>
16
Ausstellung: Experimentelle Fotografie und Natur ...
16.3.2019 18:00, Kleist Forum mehr >>
16
Wladimir Kaminer: Die Kreuzfahrer
16.3.2019 19:30, Kleist Forum, Studiobühne mehr >>
16
Goliaths Ü30 Party
16.3.2019 20:00, Messehalle 1 mehr >>
17
Frau Luna
17.3.2019 15:00, Kleist Forum mehr >>
19
Lesekonzert
19.3.2019 19:30, Buchhandlung Ulrich von Hutten mehr >>
20
Rapunzel
20.3.2019 09:30, Kleist Forum, Studiobühne mehr >>
20
MOZ-Talk mit Musik
20.3.2019 19:30, Kleist Forum mehr >>
22
Kabale und Liebe
22.3.2019 10:00, Kleist Forum mehr >>
22
Amazing Grace - Der Chor der “South Carolina ...
22.3.2019 19:00, Konzerthalle "Carl Philipp Emanuel Bach" mehr >>
22
Happy End. 1234 Fragen über das was uns blüht.
22.3.2019 20:00, Kleist Forum, Studiobühne mehr >>
23
3. Koboldkonzert
23.3.2019 11:00, Konzerthalle Carl Philipp Emanuel Bach mehr >>
23
Kabale und Liebe
23.3.2019 19:30, Kleist Forum

Kabale und Liebe, Foto: Thomas M. Jauk

Kleist Forum
Kabale und Liebe

Schauspiel ab 16 Jahre
von Friedrich Schiller
Regie: Tobias Rott
Hans Otto Theater Potsdam

Luise liebt Ferdinand. Ferdinand liebt Luise. Und sie lebten lange und glücklich bis an ihr Ende… Wie einfach könnte diese Geschichte sein. Doch schon der Titel lässt erahnen, dass es hier nicht allein um die Liebe geht. Kabale, ein älterer Begriff für Intrige, zeigt die Konflikte, an denen die junge Beziehung zu scheitern droht. Denn die Liebe hatte es zu Schillers Zeiten (in denen der Unterschied zwischen Adel und Bürgertum kaum überwindbar scheint) ebenso schwer wie heute, da Religion, soziale Herkunft, Bildung und Einkommen den gesellschaftlichen Status bestimmen.
"Ich fürchte nichts als die Grenzen deiner Liebe" – ist der zentrale Satz des berühmtesten bürgerlichen Trauerspiels der deutschen Literatur. Doch schaffen es beide, sich den Intrigen zu entziehen, ihre eigenen Wünsche gegen die ihrer Familien und gesellschaftlichen Systeme zu behaupten?

Präsentiert von radioeins

Tickets: 20,- € / 18,- € / 10,- € (Kinder und Jugendliche) / 40,- € (Familienticket)



Logo Radio1

23
Four Styles
23.3.2019 20:00, Konzerthalle „Carl Philipp Emanuel Bach“ mehr >>
23
Martin Rütter: Freispruch!
23.3.2019 20:00, Messehalle 1 mehr >>
24
Vivaldi - Die vier Jahreszeiten
24.3.2019 17:00, Konzerthalle „Carl Philipp Emanuel Bach“ mehr >>
27
Agent im Spiel
27.3.2019 10:00, Kleist Forum, Hinterbühne mehr >>
28
Agent im Spiel
28.3.2019 10:00, Kleist Forum, Hinterbühne mehr >>
28
Open Stage in der Darstellbar
28.3.2019 20:00, Kleist Forum, Darstellbar mehr >>
28
Happy End. 1234 Fragen über das was uns blüht.
28.3.2019 20:00, Kleist Forum, Studiobühne mehr >>
29
Vicky Leandros – Das Leben und ich
29.3.2019 19:30, Kleist Forum mehr >>
31
Der Barbier von Sevilla – Neues aus dem ...
31.3.2019 15:00, Kleist Forum mehr >>
31
Kaffeekonzert
31.3.2019 16:00, Konzerthalle Carl Philipp Emanuel Bach mehr >>
31
Die Grosse Schlager-Hitparade 2019
31.3.2019 16:00, Messehalle 1 mehr >>
31
Happy End. 1234 Fragen über das was uns blüht.
31.3.2019 17:00, Kleist Forum, Studiobühne mehr >>
  • Kulturmarken

Kleist-Festtage transVOCALE
Musikfesttage Bach-Ausstellung
UNITHEA BunterHering
  • Tipps
Suche

Anmeldung zu unserem Kulturnewsletter

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Unser Newsletter ist kostenlos, unverbindlich und kann jederzeit abbestellt werden.