Veranstaltungen

Ort
Genre
 Suche
19
Mascha und der Bär
19.2.2020 09:30, Kleist Forum, Studiobühne mehr >>
19
Der Blaue Mittwoch
19.2.2020 20:00, Kleist Forum mehr >>
22
Oderlandbau
22.2.2020 10:00, Messegelände mehr >>
22
6. Philharmonisches Konzert
22.2.2020 16:00, Konzerthalle "Carl Philipp Emanuel Bach" mehr >>
22
Die Csárdásfürstin
22.2.2020 19:30, Kleist Forum mehr >>
23
Oderlandbau
23.2.2020 10:00, Messegelände mehr >>
23
Die Csárdásfürstin
23.2.2020 15:00, Kleist Forum mehr >>
26
Mozarts Schwester
26.2.2020 10:00, Kleist Forum

Foto: Thomas M. Jauck

Kleist Forum
Mozarts Schwester

Schauspiel ab 6 Jahre
von Daniël van Klaveren
Regie: Milena Paulovics
Hans Otto Theater Potsdam

Maria Anna, Nannerl genannt, und ihr jüngerer Bruder Wolfgang Amadè sind hochbegabt. Mit ihrem ehrgeizigen Vater Leopold Mozart reisen sie mehrere Jahre durch Europa. Überall präsentiert Leopold die Kunstfertigkeiten seiner beiden musikalischen Wunderkinder. Auf den langweiligen Kutschfahrten erfinden die Geschwister ihre eigene Geheimsprache und einen Platz für sich in der Welt der Erwachsenen. Als Leopold eines Tages beschließt, nur noch seinen Sohn zu fördern und mit ihm allein auf Reisen zu gehen, bricht für Nannerl eine Welt zusammen. Die Zurücksetzung ist ihr unverständlich und die Trennung vom geliebten Bruder fällt ihr schwer. Sie erkrankt und braucht Zeit zur Genesung. Nannerl muss künftig zu Hause bleiben und wird ihre einzig mögliche Rolle in der Gesellschaft schließlich akzeptieren – heiraten, Kinder bekommen und Klavierunterricht geben.

Tickets: 10,- / 8,- / 6,50 € (Kinder und Jugendliche) / 20,- € (Familienticket)



26
Gastkonzert der Philharmonie Poznań
26.2.2020 19:30, Konzerthalle "Carl Philipp Emanuel Bach" mehr >>
27
Mozarts Schwester
27.2.2020 10:00, Kleist Forum mehr >>
27
Open Stage
27.2.2020 20:00, Kleist Forum mehr >>
29
Die Katze auf dem heißen Blechdach
29.2.2020 19:30, Kleist Forum mehr >>
  • Kulturmarken

Kleist-Festtage transVOCALE
Musikfesttage Bach-Ausstellung
UNITHEA BunterHering
  • Tipps
Suche

Anmeldung zu unserem Kulturnewsletter

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Unser Newsletter ist kostenlos, unverbindlich und kann jederzeit abbestellt werden.