Veranstaltungen

Ort
Genre
 Suche
01
Eröffnung der Kleist-Festtage & Verleihung ...
1.10.2020 18:30, Kleist Forum mehr >>
01
Ein Berg, viele
1.10.2020 19:30, Kleist Forum mehr >>
03
Festkonzert zum 30. Jahrestag der Deutschen ...
3.10.2020 11:00, Messegelände, Messehalle 1 mehr >>
03
Premiere: Stefan Heym: Vom Aufstoßen der Fenster
3.10.2020 19:30, Kleist Forum mehr >>
04
Heinrich von Kleist - Geschichte einer Seele
4.10.2020 17:00, Kleist Forum mehr >>
07
Die Verwandlung
7.10.2020 19:30, Kleist Forum mehr >>
08
Premiere: Die da drüben oder Theater in ...
8.10.2020 19:30, Kleist Forum mehr >>
09
Best of Poetry Slam
9.10.2020 20:00, Kleist Forum mehr >>
10
Amphitryon oder Die Kunst des Liebens
10.10.2020 16:00, Kleist Forum, Studiobühne mehr >>
10
Premiere: Amphitryon oder Die Kunst des Liebens
10.10.2020 19:30, Kleist Forum, Studiobühne mehr >>
11
1. Familienkonzert: Jin und die magische Melone
11.10.2020 11:00, Messegelände, Messehalle 1 mehr >>
11
Amphitryon oder Die Kunst des Liebens
11.10.2020 15:00, Kleist Forum, Studiobühne

Catherine Stoyan und Christian Schmidt, Foto: Nadja Schröder

Kleist Forum, Studiobühne
Amphitryon oder Die Kunst des Liebens

Tragikkomödie im Rahmen der Kleist-Festtage 2020
nach Heinrich von Kleist
Regie: Christian Schmidt

Jupiter erscheint Alkmene in Gestalt ihres Gatten Amphitryon und verführt sie. Als der echte Ehemann zurückkehrt und Alkmene ihm von der vermeintlich gemeinsam durchlebten Nacht berichtet, bricht für ihn nicht nur seine Beziehung, sondern auch seine Identität zusammen. Er sieht sich durch einen Doppelgänger ersetzt, der ihm mehr zu entsprechen scheint, als er selbst: Wer ist wer? Und welches Ich bin ich?

Kleists Spiel der Täuschung und des Selbstbetrugs wird in der Regie von Christian Schmidt zur atemlosen Tour de Force in die Abgründe einer partnerschaftlichen Beziehung.
Sämtliche Figuren verschmelzen mit den Charakteren von Amphitryon und Alkmene in dieser konzentrierten Fassung, die die Frage nach der Liebe als eine Krise des Subjekts thematisiert. Dieses Zweifeln an der Identität des anderen wird zu einer Frage nach der Gewissheit und Unzuverlässigkeit des eigene Ich.

Tickets: 20,- / 18,- 10,- € (Jugendliche)



kleistfesttage.de

11
Premiere: Die Jungfrau von Orleans
11.10.2020 17:00, Kleist Forum mehr >>
25
2. Sonntagsmatinee
25.10.2020 11:00, Konzerthalle "Carl Philipp Emanuel Bach", Großer Saal mehr >>
25
Das Papperlapapp der Tiere
25.10.2020 15:00, Kleist Forum mehr >>
25
Die Odyssee
25.10.2020 17:00, Kleist Forum mehr >>
28
Der 99. Blaue Mittwoch
28.10.2020 20:00, Kleist Forum mehr >>
30
Alexander Scheer | Andreas Dresen & Band Tour ...
30.10.2020 19:30, Kleist Forum mehr >>
30
2. Philharmonisches Konzert
30.10.2020 19:30, Messegelände, Messehalle 1 mehr >>
31
Lilo Wanders: Sex ist ihr Hobby
31.10.2020 19:30, Kleist Forum mehr >>
  • Kulturmarken

Kleist-Festtage transVOCALE
Musikfesttage Bach-Ausstellung
UNITHEA BunterHering
  • Tipps
Suche

Anmeldung zu unserem Kulturnewsletter

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Unser Newsletter ist kostenlos, unverbindlich und kann jederzeit abbestellt werden.